Zang-Fu-Syndrome: Milz und Magen

In diesem Kurs werden Physiologie und Pathologie der Zang Fu von Milz und Magen vermittelt. Die folgenden Muster werden vorgestellt:

  • Milz-Qi-Mangel
  • Milz-Yang-Mangel
  • Milz hält das Blut nicht
  • Sinkendes Milz-Qi
  • Invasion der Milz durch Kälte und Feuchtigkeit
  • Invasion der Milz durch Feuchte Hitze
  • Magen-Qi-Mangel
  • Magen-Schwäche und –Kälte
  • Magen-Yin-Mangel
  • Magen-Qi-Stagnation
  • Magen-Feuer
  • Kälte dringt in den Magen
  • Nach oben rebellierendes Magen-Qi
  • Feuchte-Hitze im Magen
  • Nahrungsstagnation im Magen
  • Blut-Stagnation im Magen

Mit zahlreichen Fragen am Ende des Kurses können Sie Ihr Wissen noch einmal überprüfen.

Frau Heyny ist Dozentin des ABZ MITTE, Aus- und Weiterbildungszentrum für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V. mit Sitz in Offenbach.

Rosemarie Heyny, Wiesloch

TCM eCampus Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem persönlichen TCM eCampus Benutzernamen und Passwort an.

Fehler

- Fehlermeldung falscher Benutzername/Passwort

- Nutzer bereits angemeldet

etc.