Möglichkeiten für Punktkombinationen

Es gibt viele Akupunkturpunkte. Zumindest darauf kann sich die Literatur einigen. Im Su Wen, Kap. 54, steht: „Es gibt 365 Qi-Löcher, die mit den Tagen des Jahres korrespondieren.“

Aber es gibt noch mehr Akupunkturpunkte; um einige Beispiele zu nennen:

  • Ashi-Punkte, die anzeigen: Da wo es weh tut
  • Akupunkturpunkte der Hand-, Fuß- und Schädelakupunktur
  • Extrapunkte

Dieser Kurs vermittelt Ihnen die Kompetenz, aus der Vielzahl der Punkte eine therapeutisch sinnvolle Punktkombination zu erstellen. Hierbei gilt der Grundsatz „Weniger ist mehr“: Es geht nicht darum, den Patienten zu „spicken“, sondern mit wenigen Punkten eine klare Kommunikation in den Punktwirkungen und im Patienten zu schaffen.

Herr Klein ist Dozent des ABZ Mitte, Aus- und Weiterbildungszentrum für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V. mit Sitz in Offenbach.

Gerhard Klein, Frankfurt

Jetzt TCM eCampus abonnieren

Mit dem Abonnement stehen Ihnen alle TCM- und Akupunktur-Kurse jederzeit zur Verfügung.

Preis: 14,99 €/Monat
(Vorzugspreis für AGTCM-Mitglieder: 11,50 €/Monat)
Mindestlaufzeit: 6 Mo | Kündigungsfrist: monatlich; 14 Tage zu Monatsende

oder Kurs einzeln kaufen

Preis: 49,99 € (Mitgliedspreis AGTCM: 37,50 €)
Die Inhalte stehen Ihnen für 3,5 Jahre ab erstmaliger Freischaltung zur Verfügung.

TCM eCampus Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem persönlichen TCM eCampus Benutzernamen und Passwort an.

Fehler

- Fehlermeldung falscher Benutzername/Passwort

- Nutzer bereits angemeldet

etc.