Drei-Länder-Schule e.V.

Ausbildungszentrum für Chinesische Medizin im Südschwarzwald

Die Drei-Länder-Schule e.V. ist eine Kooperationsschule der Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V. (AGTCM) und in der Schweiz von der SBO-TCM anerkannt.

Gegründet wurde die Drei-Länder-Schule im November 2001. Die Gründer des Ausbildungszentrums war eine Gruppe engagierter Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker. Das Ziel der Schule ist, die Aus- und Weiterbildung auf dem Gebiet der klassischen Akupunktur und Traditionellen Chinesischen Medizin zu fördern. Mehrjährige Diplom-Ausbildungslehrgänge werden in den Fachrichtungen Akupunktur, Pharmakologie und Tuina Anmo durchgeführt. Weiterbildungen werden ergänzend und vertiefend in allen 5 Fachrichtungen der TCM angeboten.

Durchschnittlich arbeiten 10–12 Dozenten aus der Schweiz und Deutschland im Team der Drei-Länder-Schule engagiert zusammen. Da die Dozenten in eigener TCM-Praxis tätig sind, zeichnet sich der Unterricht durch hohe Praxisnähe mit vielen Fallbeispielen aus.

Drei-Länder-Schule e.V.

Homepage
http://www.drei-laender-schule.de/

Adresse
Marktplatz 10, 79400 Kandern

Kontakt
Tel.: 076 26 - 289 65 54
info@drei-laender-schule.de.de

TCM eCampus Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem persönlichen TCM eCampus Benutzernamen und Passwort an.

Fehler

- Fehlermeldung falscher Benutzername/Passwort

- Nutzer bereits angemeldet

etc.