ABZ München

Das ABZ München ist das 2016 gegründete Nachfolgeinstitut des European Institute of Oriental Medicine (EIOM). Unsere neu konzipierte Akupunkturausbildung mit AGTCM-Diplom umfasst in 2 Jahren berufsbegleitend knapp 1000 Unterrichtsstunden. Die Erfahrung und die Sicherheit, die für eine erfolgreiche Umsetzung des Gelernten erforderlich ist, erhalten unsere Kursteilnehmer in über 50% praktischem Unterricht und in der Lehrpraxis mit Patienten ab dem 3. Monat. Das ABZ München führt das Zeichen 通 (tōng) im Logo. Es bedeutet durchgängig machen und verbinden, aber auch durchdringen im Sinne von etwas in der Tiefe erfassen und dadurch zum Experten werden.

Ein erfahrenes und kompetentes Dozententeam unterstützt die Kursteilnehmer dabei,

  • sich für die Welt der Chinesischen Medizin zu öffnen,
  • sich mit den für westlich geprägtes Denken fremd anmutenden Konzepten und Denkweisen zu verbinden,
  • sie zu durchdringen und in der Tiefe zu erfassen und so selbst zu Experten zu werden.

Das ABZ München setzt auf praxisnahe, didaktisch durchdachte und an den Originaltexten orientierte Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Akupunktur, chinesischer Kräutertherapie, Qigong, Tuina und Diätetik sowie Akupunktur für Hebammen. Einige Kurse sind auch für Teilnehmer ohne Hintergrund in Chinesischer Medizin geeignet. Alle Kurse finden zentral in München statt.

mehr Infos auf unserer Webseite

ABZ München

Homepage
www.abz-muenchen.org

Adresse
Häberlstr. 7, 80337 München

Kontakt
Tel.: 089 – 21 54 30 94
info@abz-muenchen.org

Das ABZ München ist zertifizierte Kooperationsschule der AGTCM.
Des Weiteren sind die Kurse SBO (TCM Fachverband Schweiz) zertifiziert.

TCM eCampus Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem persönlichen TCM eCampus Benutzernamen und Passwort an.

Fehler

- Fehlermeldung falscher Benutzername/Passwort

- Nutzer bereits angemeldet

etc.